Skip to content

Metal Gear Solid Rising: Mehr als nur ein Spin-Off

28/06/2010

Der kommende Titel im Metal Gear Solid Franchise MGS: Rising sei kein bloßes Nebenprojekt, sondern begründe eine eigene Reihe. Dies gab jedenfalls Produzent Shigenobu Matsuyama so bekannt:“ Rising ist nicht nur eine Nebengeschichte. Wir wollen zwei MGS-Serien etablieren, denen jeweils andere Standards zu Grunde liegen.“ (Adriansang). Im Mittelpunkt dieser zweiten Saga steht der Klingen-schwingende Held Raiden, der sämtliche Attribute androgyner Manga-Ästhetik in sich vereint. Inhaltlich lässt sich Rising zwischen dem zweiten und vierten Teil der MGS-Hauptserie einordnen. Es wird unter anderem erlärt, wie Held Raiden in einen cybernetischen high-tech Ninja verwandelt wird. Weiter führte Matsuyama aus, dass Kojima’s Originalreihe und Rising natürlich parallel existieren und auch in Zukunft mit Fortsetzungen versorgt werden.

MGS: Rising wird 2011 für PC. PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 06/07/2010 15:07

    Schön scharfes Schwert hat er, der Bursche :D.Halleluja!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: