Skip to content

Einen zerstreuten Helden…

17/06/2010

..bietet Konamis NeverDead. Dieses wurde heute auf der Pressekonferenz des japanischen Publishers vorgestellt. Grundsätzlich scheint es sich um einen 3rd-Person-Shooter mit vielen Spring-Elementen zu handeln, ähnlich Devil May Cry oder auch Bayonetta. Jedoch wird das Spiel nicht im Fernen Osten sondern hier in Europa, genauer gesagt in England von Rebellion programmiert. Das Studio hatte sich zu letzt mit Alien vs. Predator oder auch Star Wars Elite Squadron hervorgetan.

Das besondere am Protagonsiten des Titels ist: 1. Er soll unsterblich sein, 2. Er kann sich wortwörtlich in alle Richtungen zerstreuen – d.h. Arme, Beine und Kopf fliegen auseinander und setzten sich wieder zusammen. Abgefahren. Seht einige dieser irrwitzigen Spielszenen hier auf joystiq. Danben gibt es auch einen ersten offiziellen Trailer:

Auch wenn es in Europa entwickelt wird, steckt hinter dem ungewöhnlichen Konzept der japanische Gamedesinger Shinta Nojire, der für Konami bereits die Metal Gear Solid Acid-Titel entworfen hat.

Das Spiel soll für PS3 und Xbox 360 erscheinen, einen Termin gibt es bislang noch nicht.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: