Skip to content

Bethesda: New Vegas soll hunderte Stunden Spielspaß bieten

17/02/2010

Bethesda-Vertreter Pete Hines hat über Fallout: New Vegas gesprochen und versprach dass das Spiel  “hunderte Stunden“ zum Erkunden und Entdecken biete. Das wird Fans der Serie sicherlich freuen.

In dem Gespräch mit USA Today enthüllte Hines Details zur Hintergrundgeschichte des Spiels, dass seine Worten nach in einem Sin City des Jahres 2280, mehr als 200 Jahre nach dem nuklearen Holocaust, seine Kulisse findet. Die Ereignisse von Fallout 3 liegen hierbei nur wenige Jahre zurück.

Am Anfang sei der Hauptcharakter „angeschossen in einem flachen Grab zurückgelassen“ und das Paket, welches er abliefern sollte, ist verschwunden. Ein Roboter gräbt unseren Helden aus und bringt ihn zu  Doc Mitchell, der ihn wieder zusammenflickt.

“Im Gegensatz zu vorherigen Fallouts, in denen man im Bunker als Vaultbewohner startet, ist hier die Ausgangslage komplizierter,” erklärt Hines. “Man war Kurier und offensichtlich trug man etwas bei sich was jemand haben wollte. Es ist Teil der Story herauszufinden was man besaß und was sie wegnahmen.“

Der Titel biete  ein „brandneues, frisches Erlebnis“ das zwar immer noch typisch Fallout ist, aber zugleich auch ein völlig neues Spiel mit einem eigenen, neuem Look sei – dies zeige sich unter anderem in der Umgebung, die sich mit Bäumen, Steppenläufern und blauem Himmel präsentiere.

“Vegas lebt. Es ist keine Geisterstadt. Es existiert und blüht immer noch. Da sind Casinos und man kann sich auf dem „Strip“ umsehen. Hierdurch wird sich das Spielgefühl deutlich unterscheiden.“

Hines sagt weiter das keine der Charaktere aus Fallout 3 auftreten werden, dafür höre man über die dortigen Ereignisse während des Spiels. Man müsse aber keines der bisherigen Fallout-Games gespielt haben um sich in der Story von New Vegas zurecht zu finden.

Die Größe der Spielumgebung ist mit der Washington D.C.`s in Fallout 3 vergleichbar. New Vegas ist hierbei von zahllosen Monsterechsen und schwerbewaffneten Supermutanten beheimatet.

Das Spiel soll diesen Herbst für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: