Skip to content

Nächstes Zelda setzt exklusiv auf WiiMotionPlus

03/02/2010

Zelda Produzent Eiji Aonuma hat in der aktuellen Ausgabe von Famitsu bestätigt, dass der nächste Ableger der Reihe nur mit WiiMotionPlus spielbar sein wird.

Darauf hatte Altmeister Shigeru Miyamoto bereits im letzten Jahr hingewiesen – allerdings war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar, ob das Spiel nur mit dem Wiimote Add-On laufen würde.

“Nach der Anpassung fühlt es sich einfach natürlich an. Links Schwert und der Controller werden eins,” sagt Aonuma. Außerdem würde er gern  “etwas Spielbares” auf der E3 zeigen. Am vergangenen Freitag hatte Nintendo Präsident Satoru Iwata bekannt gegeben, dass das Spiel auf der Messe im Juni der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Bis jetzt gibt es noch keinen festen Termin, ein Release zum Jahresende ist aber wahrscheinlich.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: